Farbige Gestaltung von drei Reihenhäuser, die durch die Farbgebung trotzdem als Einheit wirkt,

Diese Passiv-Reihenhäuser wurden ohne invasive Bohrlöcher eingerüstet.

Denkmalgerechte Restaurierung zweier Trierer Stadthäuser.

Manchmal reicht schon ein kleiner farbiger Akzent um eine große Wirkung zu erzielen.

Ideal für Feuchträume - Wandgestaltung eines Neubaus mit einer Kalkpress-Spachteltechnik

Diffusionsoffene, feuchtigkeitsregulierende Wandgestaltung in Kalkpress-Spachteltechnik

100-Jahre alte Dachgaube - vor der Sanierung 

100-Jahre alte Dachgaube - nach der Sanierung mit Reinacrylat Wetterschutz Lack

Altbau - vorher

Ein ca. 100-Jahre altes Landhaus vor der Komplettsanierung

Fassadenanstrich mit Relius Silikat Fassadenfarbe, die durch ihre ultra-matte Oberflächenoptik und sehr gute UV-Stabilität den Charakter besonders hervorhebt.

Einfamilienhaus nach erfolgreicher Riss-Armierung mit Relinova Silikonharz-Armierungssystem saniert. 

Historischer Bahnhof in Trier Süd. Fassade an stark befahrener Straße mit Silkonharzfarbe gestrichen. Sandstein gereinigt und imprägniert. 

Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten mit Tapeten - ob einzelne Akzente, oder ganze Themen - die Auswahl ist riesig.  Auch können technische Lösungen, wie Thermotapeten oder Schall-Absorbtionstapeten zum Einsatz kommen.

Ein Farbakzent an einer einzelnen Wand hat maßgeblichen Einfluß auf die gesamte Raumwirkung.

Gestaltung eines Schlafzimmers im Neubau mit einem silikatischen Anstrich (positiver Einfluß auf das Raumklima), Deckenbalken weiß geölt, Eichenparkettboden auf Estrich verklebt und weiß geölt. Weiß ist nicht gleich weiß - wir haben eine große Farbauswahl an Weißtönen.

Alles aus einer Hand - hier haben wir vom Trockenbau über die Fußböden bis zur Wandgestaltung alles geplant und ausgeführt.

Ausbau eines nicht genutzen Dachbodes - vorher.

Ausbau des Dachbodens wie links gezeigt - nachher.
Der komplette Umbau wurde von uns koordiniert und teilweise ausgeführt. 

Treppenhaussanierung in einem Altbau - vorher

Das Treppenhaus links nach der Renovierung. Treppenstufen abgeschliffen und versiegelt. Wände neu verputzt und gestaltet.